Warenkorb
Close Alternative Icon

Wo trägst du Parfüm auf? Und wie viel verbrauchst du?

Arrow Thin Right Icon
Wo trägst du Parfüm auf? Und wie viel verbrauchst du?

Wo ist der beste Ort, um ein Parfüm aufzutragen? Und wie viel Parfüm verwendest du? Mit diesen Tipps liegen Sie nie wieder falsch und holen das Beste aus Ihrem Duft heraus.

Wo tragen Sie Parfüm auf?

Ein Parfum sollte immer direkt auf die Haut aufgetragen werden. Tun Sie dies aus einem kleinen Abstand, etwa 10 Zentimeter. Parfüm braucht Wärme, um zu verdunsten. Tragen Sie es daher an Stellen auf, an denen Sie Ihren Herzschlag spüren können, den sogenannten „Pulspunkten“, an denen Ihre Haut warm ist. Wir empfehlen, 1 oder 2 Sprühstöße auf den Hals und die Innenseite des Handgelenks aufzutragen.

Wie viel Parfüm verwenden Sie?

Bei Verwendung eines „Eau de Parfum“ empfehlen wir je nach Duftstärke 2 bis 5 Sprühstöße. Es ist normal, dass Sie das Parfüm nach einer Weile nicht mehr wahrnehmen, während andere um Sie herum es noch riechen können. Denken Sie daran, bevor Sie Parfüm erneut auftragen.

Wann verwenden Sie es?

Parfüm wirkt am besten, wenn Sie es direkt auf die gereinigte Haut auftragen, zum Beispiel nach dem Duschen. Alle Körpergerüche wurden entfernt und beeinträchtigen den Duft des Parfums nicht. Eine warme Dusche öffnet Ihre Poren, wodurch die Parfümöle länger auf der Haut bleiben. Erwägen Sie die Verwendung einer unparfümierten Feuchtigkeitscreme, bevor Sie das Parfüm auftragen, um eine länger anhaltende Wirkung zu erzielen.

Wie lagert man Parfüm?

Die Art und Weise, wie Sie das Parfüm aufbewahren, kann den Duft und die Haltbarkeit des Parfüms beeinflussen. An Orten wie Ihrem Badezimmer ist das Parfüm schnellen Temperaturschwankungen ausgesetzt, was bedeutet, dass es schneller abgebaut wird. Wenn Sie es direktem Sonnenlicht aussetzen, hat dies eine ähnliche schädliche Wirkung. Stellen Sie sicher, dass Sie das Parfüm an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort wie Ihrer Schlafzimmerschublade aufbewahren; das kommt der Qualität zugute.

Das sollten Sie auf keinen Fall tun.

  • Reiben Sie Ihre Handgelenke nach dem Sprühen aneinander. Die erzeugte Hitze löst die Kopfnoten auf und lässt das Parfüm schneller zerfallen.
  • Tragen Sie Parfüm auf Ihre Kleidung auf. Parfüm wird hergestellt, um sich mit den natürlichen Ölen auf Ihrer Haut zu vermischen, die es ihm ermöglichen, durch die verschiedenen Noten zu fließen.
  • Eine Nebelwolke versprühen und dann hindurchgehen. Dabei gelangt nur ein Bruchteil des Parfüms tatsächlich auf Ihre Haut.

Shop House of Formulas Parfum